Nordhorner Musiksommer

Die Aufführungen im Nordhorner Stadspark erleben in diesem Jahr ihre 32. Auflage. Mal statt. An fünf Samstagen kann man in dem lauschigen Stadtpark Live-Musik genießen. Am Samstagabend, 13. Juli, tritt die Indie-Rock- und Punkband "das blühende Leben" auf.

"das blühende Leben" wurde 2019 von Jonathan Rietsche, Tim Buskies und Joshua Heitzer gegründet. Seitdem machen sie gemeinsam Musik, die eine Mischung aus Rock, Punk und NDW mit authentischen Texten ist.

Musikalisch erinnert der Sound der drei an "Tokio Hotel", allerdings viel wütender. Das Rocktrio aus Mannheim schreibt Songs, die direkt aus dem Herzen kommen - ehrlich, direkt und tiefgründig. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund und liefern den Soundtrack für eine Generation, die keine Kompromisse eingeht. Die Musik ist beileibe nicht nur melancholisch. Die Kreativität der Band geht über Genregrenzen hinaus. Die Jungs lassen die Herzen aller Indie-Rock-Fans höher schlagen und sorgen bei jedem Live-Auftritt für eine Achterbahn der Gefühle.

Kommen Sie und lauschen Sie ihrer Musik und genießen Sie diesen Sommerabend im Nordhorner Stadtpark.

Der Eintritt ist frei.

Of bekijk de website www.vvv-nordhorn.de

Wann

  • -

Ort

Stadtpark Nordhorn

Adresse
Mühlendamm 1, D48529 Nordhorn

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter